Selbstbestimmt leben

Pflege und Unterstützung für Senioren

Infos zum Standort

Hospizarbeit und Palliative Care

"In Würde Leben. Bis zuletzt." Unter diesem Motto begleiten Pflegefachkräfte und ehrenamtliche Hospizbegleiter Menschen in ihrer letzten Lebensphase. Sowohl im eigenen Zuhause als auch in den Altenheimen der Rummelsberger Diakonie erhalten Sterbende und deren Angehörige Begleitung, Pflege und Unterstützung.

Um die professionelle Pflege und Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen - die sogenannte Palliative Care - kümmern sich Pflegefachkräfte. Bei der Begleitung der Sterbenden arbeiten sie neben Ärzten eng mit ehrenamtlichen Hospizbegleitern von ambulanten Hospizdiensten zusammen.

Hospizverein Rummelsberg

Im Verein Rummelsberger Hospizarbeit haben sich Frauen und Männer aus unterschiedlichen Berufen und Altersgruppen zusammengeschlossen, um Schwerkranke, Sterbende und ihre Angehörigen in ihrer besonderen Situation zu begleiten. Alle Hospizhelfer arbeiten ehrenamtlich und werden für ihren Dienst umfassend vorbereitet. Die Ehrenamtlichen Hospizbegleiter fühlen sich christlichen Wertvorstellungen verpflichtet, sind aber nicht an religiöse Konfessionen und Weltanschaungen oder Nationalitäten gebunden.