Selbstbestimmt leben

Pflege und Unterstützung für Senioren

Infos zum Standort
10.10.2017

Infoabend zu Alterstraumatologie

Experten informieren am Donnerstag, 12. Oktober, in Feucht

Feucht – Um das Thema Alterstraumatologie dreht sich ein Informationsabend am Donnerstag, 12. Oktober 2017, in Feucht. Im Evangelischen Gemeindehaus, Fischbacher Straße 6, informieren ab 18 Uhr Experten über die Versorgung im Akutfall und im Anschluss. Über „Ärztliche und pflegerische Versorgung hochbetagter Menschen nach Unfällen“ informiert Dr. Valentyna Pysarenko, Oberärztin im Alterstraumatologiezentrum des Krankenhauses Rummelsberg. Ab 19 Uhr spricht Martina Fritze, Gerontologin der Rummelsberger Diakonie, über „Schenkelhalsfraktur und dann?“. Anschließend ist Zeit für Fragen und einen Austausch mit den Vertretern der Zentralen Diakoniestation Altdorf, des Krankenhauses Rummelsberg und der Rummelsberger Diakonie. Der Eintritt ist frei.


Von: Bettina Nöth