Selbstbestimmt leben

Pflege und Unterstützung für Senioren

Infos zum Standort
12.09.2018

Auf die Plätze - fertig - los

38 Schülerinnen und Schüler beginnen eine Ausbildung in der Altenpflege an der Berufsfachschule in Weißenburg

Weißenburg in Bayern - Startschuss an der Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe in Weißenburg für das neue Schuljahr: 38 Schülerinnen und Schüler beginnen in diesem Jahr eine Ausbildung zum Pflegefachhelfer bzw. zur Altenpflegefachkraft. Zwei von ihnen werden ihre Ausbildung in Teilzeit absolvieren. Die kommende Ausbildungszeit dauert, je nach Ausbildungsrichtung, planmäßig ein bis vier Jahre. Eine lange und wichtige Zeit, um gute Pflege zu lernen, Erfahrungen zu sammeln und als Pflegepersönlichkeit zu reifen. Denn genau diese werden dringend benötigt: in ambulanten wie stationären Pflegeeinrichtungen, in Krankenhäusern und pflegerisch betreuten Wohngemeinschaften.

„Ich will lernen, gut mit Demenzkranken umzugehen“ äußert eine Schülerin. „Ja, und alte Menschen würdevoll pflegen können“, ergänzt eine andere. Aus diesen beispielhaften Sätzen spricht eine hohe Motivation und Bereitschaft der neuen Schülerinnen und Schüler, sich auf den Weg in einen spannenden und herausfordernden sozialen Beruf zu machen.  Wir freuen uns auf diese gemeinsame Zeit: auf die Vermittlung von Fachwissen und fundierten Fähig- und Fertigkeiten ebenso wie auf die Begleitung während der Höhen und Tiefen, welche die Wegstrecke bis zum Ziel bereithält.

Auf die Plätze, fertig, los also! Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start!


Von: Diakon Johannes Mahlmann

Die neuen Schülerinnen und Schüler an der Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe Weißenburg. Foto: Diakon Johannes Mahlmann