Selbstbestimmt leben

Pflege und Unterstützung für Senioren

Infos zum Standort
06.02.2018

Tänzer treiben den Winter aus

Bewohner und Mitarbeiter des Stephanushauses in Rummelsberg feiern Fasching

Rummelsberg – Die „Buzzerla“ und die Jugendgarde der Faschingsgesellschaft Feucht-Fröhlich haben die Seniorinnen und Senioren im Stephanushaus in Rummelsberg begeistert. Dass in der Pflegeeinrichtung Fasching gefeiert wird und der Winter mit lustigen Liedern und akrobatischen Tanzeinlagen vertrieben wird, ist inzwischen zur Tradition geworden. Neben den Auftritten der Faschingsgesellschaft Feucht-Fröhlich unterhielten die Mitarbeiterinnen des Fach- und Betreuungsdienstes mit Sketchen. Viele Bewohner, deren Angehörige und die Gäste der Tagespflege genossen die Stunden in heiterer Runde.


Von: Diakon Werner Schmidt

Die „Buzzerla“ der Faschingsgesellschaft Feucht-Fröhlich zeigten ihren Showtanz „Die Froschkönigin“. Foto: Susanne Hübel

Die Bewohner des Stephanushauses in Rummelsberg, deren Angehörige und die Gäste der Tagespflege waren gut unterhalten. Foto: Susanne Hübel