Selbstbestimmt leben.

Pflege und Unterstützung für Senioren

Infos zum Standort

  • 06.08.2020

    Mit Maske in der Wäscherei

    Für die Mitarbeitenden von Hauswirtschaft und Küche im Mühlhofer Stift in Bayreuth ist das Arbeiten in Zeiten von Corona herausfordernd

    Mehr lesen
  • 06.08.2020

    Bachelorstudiengang Pflege

    Als eine von vier Hochschulen in Bayern startet die Evangelische Hochschule Nürnberg (EVHN) den neuen Bachelorstudiengang Pflege (B.Sc., Bachelor of Science).

    Mehr lesen
  • 05.08.2020

    Alltagshelfer*innen gesucht

    Fachstelle für pflegende Angehörige der Rummelsberger Diakonie bietet in Rummelsberg eine Schulung für Ehrenamtliche an – Kostenloser Kurs beginnt Ende September.

    Mehr lesen

Coronavirus: Aktuelle Informationen

Hier klicken für weitere Information.

Seit 1. Juli  geltenden folgende Besuchsregelungen für stationäre Pflegeeinrichtungen, Altenheime und Seniorenresidenzen in Bayern:

  • Für alle Bewoherner_innen und Besucher gilt Maskenpflicht 
  • der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten
  • Die Einrichtung hat ein Schutz- und Hygienekonzept auf der Grundlage eines vom Staatsministerium für Gesundheit und Pflege bekannt gemachten Rahmenkonzepts auszuarbeiten und auf Verlangen der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorzulegen
  • Desinfektionsmittel und Hinweise zu deren Benutzung sind unmittelbar im Eingangsbereich der Einrichtung zu platzieren
  • alle Besucherinnen und Besucher sind schriftlich mit Kontaktdaten, Datum, Uhrzeit und Dauer des Besuchs zu registrieren, nach dem Gesundheitszustand und Kontakt mit Infizierten zu befragen sowie über Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen aufzuklären und auf deren Einhaltung zu verpflichten;
  • alle Besucherinnen und Besucher bestätigen mit ihrer Unterschrift, dass die Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen während des Aufenthaltes in der Einrichtung strikt eingehalten, und dass die Hinweise des Einrichtungspersonals bzgl. der Besuchsregelungen befolgt werden.
  • Die Besuchsregelung ist entsprechend des Infektionsgeschehens hinsichtlich der Verhältnismäßigkeit der Einschränkung regelmäßig zu prüfen

Weitere Informationen finden Sie:

Sowie unter:

 

 


Pflege und Unterstützung für Senioren

"Menschen an Ihrer Seite." Unter diesem Motto unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rummelsberger Diakonie Senioren und deren Angehörige in ganz Bayern. Ob Altenheim, Tagespflege oder Hilfe zu Hause - auch Ihnen bietet die Rummelsberger Diakonie die Unterstützung, die Sie wünschen.

Eine würdevolle Begleitung der Menschen am Lebensende - darauf legt die Rummelsberger Diakonie als christlicher Träger besonderen Wert. Deshalb gehören Angebote für Menschen mit Demenz sowie Palliative Care und Hospizarbeit zu den Schwerpunkten der Rummelsberger Altenhilfe.

Wegweiser Pflege

Eine barrierefreie Broschüre in leicht verständlicher Sprache von capito Nordbayern.

 

Intensivpflege

Der Diakonische Intensivpflegedienst für Menschen, die künstlich beatmet werden oder einen dauerhaften Luftröhrenschnitt haben.

 

Mitarbeiten

Als Arbeitgeber bietet die Rummelsberger Diakonie einen sicheren Arbeitsplatz und umfangreiche Sozialleistungen.

Jahresspende

Kinder stärken

Spenden sind eine Möglichkeit, die Arbeit der Rummelsberger Diakonie zu unterstützen.