Selbstbestimmt leben.

Pflege und Unterstützung für Senioren

Aktuelle Corona-Informationen

Das Wohl und die Gesundheit unserer Bewohner*innen, unserer Besucher*innen und unserer Mitarbeiter*innen liegt uns am Herzen. Ganz besonders in dieser Zeit der Corona-Pandemie. Corona-Herausforderungen, -Empfehlungen und -Verordnungen ändern sich stetig und können sich regional stark unterscheiden. Deshalb möchten wir Sie an dieser Stelle über die aktuellen Corona-Regelungen im Rummelsberger Stift Leipheim informieren.

WICHTIGE Informationen zur möglichenn COVID-19-Schutzimpfung:

Am 30. Dezember 2020 fanden die ersten Impfungen, durch ein mobiles Impfteam des Impfzentrums Günzburg, in unserem Haus statt. Die Zweitimpfung wird spätestens drei Wochen danach erfolgen. Einen konkreten Termin hierfür gibt es leider noch nicht.

Sollte Ihr Angehöriger oder Betreute noch nicht geimpft sein und Sie eine Impfung zum nächst möglichen Termin befürworten, bitten wir um Zusendung des unterzeichneten Aufklärungsmerkblatts sowie der Anamnese-Einwilligung, gerne auch per Fax oder Mail. Die Originale bitte dennoch per Post an uns senden. Ergänzend finden Sie hier noch die Datenschutzinformationen zur Digitalen Impfverwaltung Bayern.

Für eventuelle Fragen hierzu, stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 08221-91660 zur Verfügung.

Aktuelle Besuchs-Regelungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Angehörige und Besucher,

uns liegt die Gesundheit aller Menschen im Rummelsberger Stift sehr am Herzen. Wir wissen auch, um die schwierige soziale Situation.

Durch die ständige Veränderung der Herausforderungen und die dadurch gegebenen Vorgaben, bitten wir Sie um Verständnis für unsere Vorkehrungen zum Schutz der Menschen in unserem Haus.

Folgender Umgang ist für Besuche im Rummelsberger Stift festgelegt:

  • Damit wir die Besuche sicher gewährleisten können, rufen Sie unter der 08221-9166113 an und vereinbaren Sie einen Besuchstermin an einem der festgelegten Besuchstage und –zeiten
  • Während des gesamten Aufenthalts in unserem Haus, ist eine FFP2-Maske zu tragen
  • Besuche sind nur erlaubt, bei vorherigem negativen Antigen-Schnelltest (PoC) durch unser geschultes Personal (kostenfrei) oder durch Vorlage eines anderweitigen PoC-Antigen-Schnelltests vom selben Tag oder durch Vorlage eines negativen PCR-Testergebnisses, wobei das Ergebnis nicht älter als 24h bzw. der Testzeitpunkt nicht älter als 48h sein darf
  • Pro Tag ist ein Besucher pro Bewohner für maximal 30 Minuten möglich
  • Besuche finden in unserem Multifunktionsraum statt (Besuche im Zimmer sind nur in besonderen Fällen und mit vorheriger Absprache mit unserem Pflegedienstleiter Herrn Gerlach möglich)
  • Abstand ist durch Tische gewährleistet und muss eingehalten werden
  • Namen und Zeit der Besucher werden zum Zwecke einer möglichen Infektionskette für drei Wochen aufbewahrt

Gerne stehen wir bei Fragen zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen Kraft und Gesundheit und Gottes Geleit in dieser schwierigen Zeit.

Jürgen Kühn, Einrichtungsleitung

Hier finden Sie die aktuelle Allgemeinverfügung des Landratsamt Günzburg

Hier finden Sie Informationen des Bayerischen Staatsministeriums zur Elften Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (Stand 15. Dezember 2020)

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich natürlich gerne direkt an uns wenden. Hier