Selbstbestimmt leben.

Pflege und Unterstützung für Senioren

Das SenTa-Team stellt sich vor

Ute Schmitz-Richter – Leitung 

Ich bin verheiratet, Mama von zwei Mädchen und lebe mit meiner Familie sowie unserem Hund in Rehau. Seit meiner Ausbildung zur Altenpflegerin bin ich im ambulanten Pflegedienst der Rummelsberger Diakonie in Rehau tätig. Diese Aufgabe hat mich immer begeistert. Mit der Weiterbildung zur Pflegedienstleitung habe ich mir zusätzliche Fähigkeiten angeeignet, die ich als Leitung der SenTa täglich einbringen darf. Mir ist wichtig, dass sich alle in der SenTa am Perlenbach wohl fühlen, anfangen von den Mitarbeitenden, hin zu unseren Gästen und deren Angehörige. Das SenTa-Team bietet ein täglich wechselndes und ansprechendes Angebot für Menschen mit Pflegebedarf. Gerne können Sie mit mir einen Schnuppertag in der SenTa vereinbaren.

 


Simone Müller – Pflegefachkraft

Ich bin verheiratet und Mutter zweier Töchter.
Ich arbeite seit 2006 als Krankenschwester im ambulanten Pflegedienst der Rummelsberger Diakonie in Rehau.
In diesem familiären Pflegeumfeld wurde mir bewusst, wie wichtig die Betreuung und Förderung meiner Patienten ist. Ich freue mich, meine lange Erfahrung aktiv in die Tagespflege einzubringen und dabei auch den Angehörigen unserer Gäste eine Entlastung bieten zu können.

 

 


Sibel Turgut - Pflegefachhelferin & Betreuungskraft

Es macht mir Freude mit unterschiedlichen Menschen in Kontakt zu kommen sowie mit diesen zu arbeiten. Wenn ich Menschen zum Lächeln bringen und ihnen helfen kann, macht mich dies glücklich. Mit großem Einfühlungsvermögen und in kreativer Art und Weise bringe ich mich sehr gern in die Arbeit mit älteren Menschen ein.

 

 

 


Christine König - Betreuungskraft

Ich bin gelernte Arzthelferin und seit meinem 15. Lebensjahr engagiere ich mich für Menschen. Mit meiner lebenslustigen Art begleite und begegne ich gerne Menschen. Diese zu unterstützen sowie ein offenes Ohr für ihre Anliegen bzw. Sorgen zu haben, darin liegt meine große Freude.

 

 

 

 


Peggy Illge-Aschenbach - Pflegefachkraft

Ich bin alleinerziehende Mama von zwei Jungs und wir leben zusammen mit unserem kleinen Hund in Rehau. Als gelernte Krankenschwester war ich in den letzten Jahren im stationären Bereich der Altenpflege tätig. Ich arbeite gern in der Pflege, weil es mir ein gutes Gefühl gibt, Menschen helfen zu können und schwierige Zeiten etwas leichter zu machen. Jeder Mensch ist interessant und das tolle an unserem Beruf ist, dass ich stets viele verschiedene Menschen mit ihren individuellen Lebensgeschichten kennenlernen sowie begleiten darf. Mich freut es, wenn sich unsere Gäste wohl fühlen, zufrieden sind und ich ihnen mit Kleinigkeiten - wie einem Lächeln und einer liebevollen Berührung - eine Freude bereiten kann.

 


Otto Stärk - Fahrer

Mit dem Hintergrund von eigenen familiären Erfahrungen im Umgang mit Demenz habe ich mich 2019 dazu entschlossen, in meinem Ruhestand etwas sinnvolles zu tun. Daher habe ich mich zum ehrenamtlichen Helfer bei der Rummelsberger Diakonie ausbilden lassen und besuche seither verschiedene Menschen in Rehau. Seit 2021 bin ich darüber hinaus als Fahrer der SenTa tätig und "chaufiere" die Gäste gerne in unserem Bus. Wichtig ist mir bei all meinen Tätigkeiten, ein stets liebevoller Umgang mit den Gästen zu pflegen sowie im guten Kontakt mit den Angehörigen zu sein. Da ich musikalisch bin, unterstütze ich meine Kolleginnen gerne bei der Betreuung durch Keyboardspielen und singen. Die Vielseitigkeit meiner Aufgabengebiete bereitet mir sehr viel Freude und schenkt mir inneren Frieden.

 


Diana Kraus - Verwaltungskraft

Als Verwaltungskraft bin ich in unserer Seniorentagespflege tätig. Zu der Rummelsberger Familie gehöre ich mittlerweile schon seit 19 Jahren.

Ich freue mich auf interessante Begegnungen, schöne Momente und einen regen Austausch mit unseren Gästen und deren Angehörigen.