Selbstbestimmt leben.

Pflege und Unterstützung für Senioren

Unterstützung im Alltag durch Alltagsbegleiter*innen

Ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause ist der Wunsch vieler Menschen.
Gleichzeitig brauchen pflegende Angehörige Unterstützung zur Entlastung.
Unsere nach den Richtlinien des bayerischen Netzwerk Pflege ausgebildeten Alltagsbegleiter*innen unterstützen sie dabei.
Die Alltagsbegleitung ist als Anbieter von Entlastungsmaßnahmen anerkannt, daher können unsere Leistungen mit der Pflegekasse nach § 45a SGB XI abgerechnet werden.

Bei Interesse oder Fragen kontaktieren Sie Frau Stadelmann hier

Unsere Angebote

  • Wir haben Zeit für Sie (z.B. für gemeinsames Kaffeetrinken, für Gespräche, ihnen vorzulesen, mit ihnen zu musizieren, …)
  • Wir begleiten bei Aktivitäten des täglichen Lebens (z.B. Cafébesuche, Behördengänge, Teilnahme an Veranstaltungen, Arztterminen etc.)
  • Wir unterstützen Sie bei ihrer Korrespondenz (z.B. mit Freunden, mit Behörden etc.
  • Wir unterstützen Sie bei kleineren hauswirtschaftlichen Tätigkeiten (z.B. gemeinsames Kochen, Anleitung beim Ausräumen der Spülmaschine oder Zusammenlegen der Wäsche)
  • Wir stimmen unser Angebot und den zeitlichen Rahmen mit Ihnen ab
  • Unser Angebot ist auf Dauer angelegt und dient der regelmäßigen Entlastung

Wir unterstützen Sie bei

  • der Aufrechterhaltung bzw. der Förderung Ihrer Gestaltung des Tagesablaufs 
  • der Entlastung von pflegenden bzw. betreuenden Angehörigen
  • der Sicherstellung des selbstbestimmten Lebens im eigenen häuslichen Umfeld
  • der frühzeitigen Erkennung von Defiziten in der hauswirtschaftlichen Versorgung bzw. Lebensraum- und Lebenszeitgestaltung und helfen Ihnen Fähigkeiten in diesen Bereichen zu erhalten

Wir sind kein

  • Pflegedienst, daher können wir keine pflegerischen Tätigkeiten übernehmen
  • Anbieter von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten, wir ersetzen keine Haushaltshilfe
  • Fahrdienst