Selbstbestimmt leben.

Pflege und Unterstützung für Senioren

Foto-Rätsel-Touren

Da die Tage jetzt kürzer werden und es durch die Corona-Vorgaben nicht immer leicht ist, die Zeit sinnvoll zu gestalten, haben wir uns für Familien mit Kindern von 5 bis 10 Jahren eine Freizeitbeschäftigung ausgedacht, die auch in Corona-Zeiten machbar ist: Auf einer Rundtour durch jeweils einen Ortsteil können anhand von Fotos Stationen gesucht werden, bei denen Rätsel und Aufgaben auf die Kinder warten. Jede Spazierrunde dauert ca. 1 – 1,5 Stunden. Bei jeder Tour geht es ein Stück durch die Natur (Wald oder Wiesen), auf einem Spielplatz kann eine Verschnaufpause eingelegt werden und eine Einkehrmöglichkeit ist auch vorhanden.

Die Foto-Rätsel-Tour kann als pdf (unten) heruntergeladen werden und als Ausdruck oder auf dem Tablet/Smartphone direkt genutzt werden. Die Tour für den Ortsteil Rummelsberg ist noch in Arbeit.

Viel Spaß beim Kennenlernen eines neuen Ortsteiles und beim Neu-Entdecken des eigenen Ortsteils!

 

 

Termine & Veranstaltungen

Wir sind für Sie da

Wir sind zentraler Ansprechpartner für alle Schwarzenbrucker Bürger*innen in sozialen Belangen. Wir informieren über Angebote oder beraten zu Fragestellungen der jeweiligen Lebensphase. Zu den Beratungszeiten sind eventuell auch Berater*innen spezieller Fachgebiete mit anwesend. Zudem stehen wir Montag bis Freitag telefonisch zur Verfügung. Weitere Termine sind auch jederzeit nach Vereinbarung möglich. 

Wo? Nebenraum der Schwarzachstuben, Büchereieingang, Siedlerstr. 2, 90592 Schwarzenbruck

Wann? Wöchentlich, Dienstag 09.00 – 12.00 Uhr und Donnerstag 14.00 – 16.00 Uhr

Achtung: Aufgrund der Corona-Vorgaben findet die Beratung derzeit nur telefonisch statt. Sie erreichen uns unter der Tel.Nr. 09128 502369. In besonderen Notfällen kann auch ein persönlicher Beratungstermin vereinbart werden.

 

Telefonische Plauderstunde in Corona-Zeiten

Durch die Corona-Rahmenbedingungen ist es schwerer geworden, Kontakt zu anderen Menschen aufzunehmen und den Alltag zu gestalten. Aus diesem Grund gibt es über die Wintermonate die „Telefonische Plauderstunde“. Dabei ist eine Quartiersmanagerin jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr für Sie telefonisch erreichbar. Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Situation bzw. Anliegen und plaudern gerne mit Ihnen über alles, was Sie gerade bewegt und zum Nachdenken bringt. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 09128 502369.

 

 

Offene Kaffeerunde

Die offene Kaffeerunde ist Begegnungs- und Austauschort für Jung und Alt.  Bei Tee und Kaffee ist Zeit zum Unterhalten und Kennenlernen.           

Wo? Nebenraum der Schwarzachstuben, Büchereieingang, Siedlerstr. 2, 90592 Schwarzenbruck

Wann? Wöchentlich, Donnerstag 14.00 – 16.00 Uhr

Achtung: Aufgrund der neuesten Corona-Bestimmungen kann derzeit die Kaffeerunde nicht angeboten werden. 

 

Mediensprechstunde

Wir geben Ihnen individuelle Unterstützung bei der alltäglichen Bedienung von Handy, Tablet oder Laptop/PC. Bringen Sie einfach Ihr Gerät und Ihre Fragen mit. Ausgenommen ist die Grundeinrichtung der Geräte. Die Mediensprechstunde findet voraussichtlich einmal pro Monat statt. 

Wo? Nebenraum der Schwarzachstuben, Büchereieingang, Siedlerstr. 2, 90592 Schwarzenbruck

Wann? Dienstag, 13.10.2020, 14.30 – 16.00 Uhr

             Dienstag, 17.11.2020, 14.30 – 16.00 Uhr - ABGESAGT!

             Dienstag, 15.12.2020, 14.30 – 16.00 Uhr - ABGESAGT!

Achtung: Aufgrund der neuesten Corona-Bestimmungen muss die Mediensprechstunde derzeit leider entfallen!

 

Elterntalk online

Hier ist Zeit für gemeinsamen Austausch auf Augenhöhe für Eltern(teile) mit Kindern von 0 bis 14 Jahren rund ums Eltern-Sein und die Familie.

Im Dezember trägt der Elterntalk den Titel "Familienleben gestalten in Zeiten von Corona". Aufgrund des Teil-Lockdowns findet die Veranstaltung online über ein Web-Konferenz-Portal statt. 

Eigene Themen zu diesem Themenkreis können mit- und eingebracht werden. Der Abend gibt Zeit für den Austausch zu eigenen Erfahrungen, um neue Erkenntnisse und Sichtweisen zu gewinnen. 

Aufgrund der Corona-Vorgaben findet derzeit kein Elterntalk in Präsenz statt!

 

Spieletreff

Der offene Spieletreff in den Herbst- und Wintermonaten ist für alle Altersklassen und lädt zum gemeinsamen Spielen ein. Gesellschaftsspiele sind vor Ort, gerne können aber auch eigene Spiele mitgebracht werden. 

Wo? Nebenraum der Schwarzachstuben, Büchereieingang, Siedlerstr. 2, 90592 Schwarzenbruck

Wann? Coronabedingt ist aktuell noch kein Start-Termin absehbar. Wir arbeiten aber an einer Lösung, welche auch unter den momentan geltenden Schutz- und Hygienebedingungen umgesetzt werden kann.

 

 

Aktuelles

Plakatkampagne "Dou bin iech daham"

Die Plakate hängen jeweils zwei Wochen an den Plakattafeln aller Ortsteile der Gemeinde Schwarzenbruck. Die Aktion soll zeigen, wie aktiv das Engagement von und für Schwarzenbrucker Bürger ist, wie vielfältig das Angebot ist und was das Leben in Schwarzenbruck lebenswert macht. 

Falls Sie sich mit Ihrer Schwarzenbrucker Initiative oder Ihrem Verein an der Aktion beteiligen wollen, kommen Sie bitte auf uns zu!

 
 

 

 

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Eröffnung des Mehrgenerationentreffs

Im Mehrgenerationentreff starten wir am Dienstag, den 15. September 2020, 09.00 – 12.00 Uhr, mit unserer Sprechstunde. Wir informieren Sie hierbei gerne über Angebote in der Gemeinde oder beraten Sie zu Fragestellungen der jeweiligen Lebensphase. Die Sprechstunde wird zukünftig jeden Dienstag von 09.00 bis 12.00 Uhr angeboten.

Am Donnerstag, den 17. September, 14.00 – 16.00 Uhr, findet parallel zu unserer Sprechstunde unsere erste Kaffeerunde statt. Hier können Sie sich in gemütlicher Runde austauschen. Die Kaffeerunde findet jeden Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr statt und ist für alle Generationen offen.

Sie finden uns im Nebenraum der Schwarzachstuben, Büchereieingang, Siedlerstr. 2, 90592 Schwarzenbruck. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Die jeweils aktuellen Vorgaben zur Corona-Situation werden bei diesen Veranstaltungen beachtet. Bitte bringen Sie eine Mund-Nasen-Maske mit!

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Nachbarschaftliche Hilfe in Schwarzenbruck

Angesichts der Notfallsituation durch das Corona-Virus bietet die Nachbarschaftshilfe Schwarzenbruck für Menschen, die zu einer Risikogruppe gehören, niederschwellige nachbarschaftliche Unterstützung (Einkäufe, Arztbegleitung, Kinderbetreuung) an.

Personen, die Unterstützung brauchen, aber auch Personen, die ehrenamtliche Hilfe anbieten können, wenden sich bitte an die Nachbarschaftshilfe mit der Telefonnummer 0171 2211442

Unterstützt werden können Menschen, die in allen Ortsteilen der Gemeinde Schwarzenbruck wohnen und keine Unterstützung aus dem Familien- und Bekanntenkreis erhalten.