Selbstbestimmt leben.

Pflege und Unterstützung für Senioren

Infos zum Standort

Neueröffnung im Oktober

Senioren-Tagespflege (SenTa) Starnberg

Pflegebedürftige Senioren können ab 1. Oktober in der Tagesstätte soziale Kontakte knüpfen und den Tag in Gemeinschaft verbringen. Jeden Tag werden verschiedene Aktivitäten angeboten, zum Beispiel Gedächtnistraining, gemeinsames Zeitunglesen, Sing-Runde oder Bewegungs-Angebote. Jeder Gast erhält bei Bedarf pflegerische und medizinische Versorgung. 

Die Senioren-Tagesstätte (SenTa) mit 27 Plätzen liegt zentral in Starnberg, im ersten Stock des Rummelsberger Stifts Starnberg mit direktem barrierefreien Zugang zum Park. Die großzügigen, neu gestalteten Räume bieten viel Platz für verschiedene Aktivitäten und Rückzugs- sowie Ruhemöglichkeiten für die Besucherinnen und Besucher.

Die Tagespflege ist ein Entlastungs-Angebot für pflegende Angehörige. Senioren kommen tagsüber in die SenTa Starnberg, können aber weiterhin zu Hause wohnen.

Einmal im Monat bietet die SenTa die Möglichkeit einer Wochenendbetreuung mit Übernachtung für die Besucherinnen und Besucher an.

Die Räume der Tagespflege:

  • 2 Wohnzimmer
  • 1 Musikraum
  • 1 Gymnastikraum
  • 1 Bastelraum
  • 1 Küche mit Essraum
  • 17 Ruheräume
  • 1 Wohlfühl-Badezimmer
  • barrierefrei zugänglicher Park

Anmeldungen sind bereits jetzt möglich.