Selbstbestimmt leben.

Pflege und Unterstützung für Senioren

Infos zum Standort
plugin.tt_news ERROR:
No pid_list defined
30.09.2021

Spatenstich für Wohnkomplex in Bayreuth

Rummelsberger Diakonie betreut Seniorenwohnungen und Tagespflege-Einrichtung

Im neuen Stadtquartier hugo49 in Bayreuth fand am 29. September der traditionelle Spatenstich für den Wohnkomplex HUGO KOMFORT statt. Entstehen werden insgesamt 67 komfortable, altersgerechte Wohneinheiten sowie eine Tagespflegeeinrichtung mit 24 Pflegeplätzen.

Die Betreuung der Wohneinheiten wie auch der Betrieb der Tagespflege erfolgt durch die Rummelsberger Diakonie, die in Bayreuth bereits mit dem Mühlhofer Stift im Bereich der Pflege etabliert ist. Mit dem Kauf einer Wohneinheit erwerben die Käufer*innen automatisch Anspruch auf einen Katalog von Grundleistungen. Zu diesen zählen alltagsunterstützende Services, wie zum Beispiel ein 24-Stunden-Notruf, Beratung zu Behördenangelegenheiten und anderen Themen oder die Vermittlung von Dienstleistungen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, zu diesen Grundleistungen noch umfassendere Wahlleistungen dazu zu buchen – sei es für einen begrenzten oder längeren Zeitraum.

„Die Wohnanlage HUGO KOMFORT mit integrierter Tagespflege setzt in Kürze neue Maßstäbe für altersgerechtes Wohnen in Bayreuth“, so Reinhold Mayer von der Präg Komfortbau Servicewohnen Bayreuth GmbH zum Konzept von HUGO KOMFORT.

Der gesamte Wohnkomplex ist barrierefrei – von der hauseigenen Tiefgarage bis zu den Wohnungen selbst – und beinhaltet neben Lademöglichkeiten für Elektroautos auch eine Ladeinfrastruktur für E-Bikes und E-Rollstühle. Der energieeffiziente Neubau wird gemäß Effizienzhaus-Standard 40 EE errichtet und qualifiziert sich für Zuschüsse der neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG). Käuferinnen und Käufer haben die Möglichkeit, den Kauf einer Wohneinheit mit bis zu 33.750 € bezuschussen zu lassen.

Unter den geladenen Gästen beim Spatenstich waren neben dem Oberbürgermeister der Stadt Bayreuth, die Gesellschafter und die Unternehmensleitung der Präg Komfortbau Servicewohnen Bayreuth GmbH, die für die Planung zuständigen Architekten der Ellmer & Ellmer GmbH, die Immobilienmakler Klaus Winkler und Jörg Brendel sowie Olga Gassan von der Markenagentur OPUS Marketing.

Das Event war in diesem Jahr einer von vielen Meilensteinen auf dem Areal in Bayreuth St. Georgen. Während das Haus 1 – hugo Leben – bereits bewohnt ist, fand zuletzt Mitte Juli das Richtfest für Haus 2 – hugo Wohnen – statt. Das Ärztehaus samt Stadtteilcafé wurde in diesem Sommer fertiggestellt und auch der Bau von hugo Micro hat begonnen.

Nun startet der Bau des nächsten Abschnitts – HUGO KOMFORT.

Der Vertrieb der Wohneinheiten in HUGO KOMFORT, deren Fertigstellung für Sommer 2023 geplant ist, läuft über die Bayreuther Immobilienmakler Klaus Winkler und Jörg Brendel von Winkler & Brendel Immobilien. Interessenten erhalten dort nähere Informationen zu den verfügbaren Wohneinheiten sowie Beratung zu staatlichen Förderungen und Zuschüssen.


Von: OPUS Marketing

So soll der Wohnkomplex aussehen. Foto: OPUS Marketing

Ende September fand der traditionelle Spatenstich für HUGO KOMFORT statt. Foto: OPUS Marketing