Selbstbestimmt leben

Pflege und Unterstützung für Senioren

Das Lenzheim

Seit 1945 werden im Alten- und Pflegeheim Lenzheim Seniorinnen und Senioren betreut. Seit 2006 unter der Trägerschaft der Rummelsberger Diakonie. 128 ältere Menschen finden dort rund um die Uhr diakonische Unterstützung und Pflege inmitten der bayerischen Alpen. Das Haus liegt in einer Parklandschaft im Zentrum von Garmisch-Partenkirchen. Der historische Ortskern, Einkaufsmöglichkeiten, kulturelle Angebote, Cafés und Restaurants sind innerhalb weniger Minuten bequem zu Fuß, mit dem Rollator oder mit dem Rollstuhl zu erreichen. Zum Bahnhof sind es fußläufig zehn Minuten. 

Sterbende werden im Lenzheim von speziell ausgebildetem Pflegepersonal würdevoll am Ende des Lebens begleitet und umsorgt.

Das Haus:

  • 56 großzügige Einzelzimmer mit barrierefreiem Bad, die nach dem eigenen Geschmack eingerichtet werden können. Teilweise mit Balkon
  • 72 Senioren-Apartments
  • Café mit täglichem Bistrobetrieb am Nachmittag von 14:00 bis 16:00 Uhr durch Ehrenamtliche
  • Eigene Küche, in der täglich frisch gekocht wird
  • Veranstaltungsraum im Erdgeschoss
  • Festsaal
  • Kondolenztisch mit Gedenkbuch

Der Außenbereich:

  • Großer Park mit altem Baumbestand, Brunnen, Volière und Klangspielen
  • Beet zum Bepflanzen vor dem Haus
  • Dachterrasse

Die Mitarbeiter:

  • Über 70 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen versorgen die Bewohner des Lenzheims rund um die Uhr - fachlich kompetent und mit Herz
  • Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen erhalten das Familienbudget mit zusätzlichen sozialen Leistungen wie zum Beispiel zusätzliche Urlaubstage zur Pflege kranker Familienmitglieder und Zuschüsse zur Kinderbetreuung für Kinder zwischen null und sechs Jahren
  • Rund 20 Ehrenamtliche engagieren sich im Lenzheim. Zum Beispiel als Besuchsdienst, Vorleser oder als Begleiter bei Freizeitaktivitäten und Spaziergängen
  • Für Mitarbeiter und Ehrenamtliche werden regelmäßig Fortbildungen angeboten

Qualitätssiegel & Auszeichnungen: